In Österreich gibt es (leider noch) keinen offiziell geregelten "Nachteilsausgleich". Eine tolle Zusammenfassung inklusive gesetzlicher Grundlagen, auf die man sich in der Österreichischen Schule beziehen kann, findet man aber hier - Achtung, bei der Leistungsbeurteilungsbeurteilungsverordnung wird einmal auf Parapraph 11, Absatz 6 verwiesen - es ist aber Paragraph 11, Absatz 8.

Bildungsdirektion NÖ Fachbereich Autismus

Im Idealfall gelingt es schon vor Schulstart, gute Rahmenbedingungen zu schaffen. Entsprechendes Know-How, um Schulen und Pädagog*innen zu unterstützen, bietet das Team der Autismus Fachgruppe. Eltern können sich bereits im letzten Kindergartenjahr zur schulischen Beratung an das Team wenden, aber natürlich auch jederzeit im laufenden Schulbetrieb. 

Fragen Sie auch nach dem aktuell gültigen Erlass, der Pädagog*innen oft benötigten Handlungsspielraum bietet, und der Möglichkeit einer Schulassistenz (die allerdings in NÖ derzeit von der Gemeinde finanziert werden muss).

Kontakt:

Landeskoordinator des Fachbereichs Autismus-Spektrum

Bildungsdirektion für NÖ, Außenstelle Tulln

Hannes Karner BEd. MSc.

Telefon: 0664/88 763 607

E-Mail: hannes.karner@bildung-noe.gv.at

Inklusion bedeutet Einschluss, Enthaltensein. Bei der Inklusion wird im Gegensatz zur Integration nicht eine Minderheit in eine bereits vorhandene Mehrheit eingegliedert. Es geht also nicht mehr um das „Dazuholen“, sondern um Teilhabe von Anfang an. Inklusion meint die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen, unabhängig vom Grad der Behinderung. Hier finden Sie Argumente für die nächste Inklusions-Diskussion. Ihr Kind hat das Recht auf Inklusion! Holen Sie sich Hintergründe, um Inklusion für Ihr Kind auch in Diskussionen im Bildungssystem einzufordern. 

Der Online Inklusionskongress, initiiert und durchgeführt von einer betroffenen Mutter, die mit ihrem Sohn über die Hürden im Schulsystem springt und manchmal auch stolpert: Hier werden Absolvent*innen und Expert*innen interviewt, Projekte vorgestellt, Probleme angesprochen und Chancen eröffnet. 

Das Kinderhospiz für Familien mit schwer, chronisch und sterbenskranken Kindern kümmert sich als Familienherberge immer um die gesamte betroffene Familie, auch - und gerade wenn - auf dem Wege dieser Familien der Abschied von einem geliebten Menschen steht.

Autismus

Dachverband der Österreichischen Autistenhilfe: Information, Hilfestellung

monatliche Beratungsabende im Dachverband der Autistenhilfe zu Förderungen, Ansprüche, Anlaufstellen in Österreich

Elternforum zum Austausch von Erfahrungen und Erkenntnissen im Bereich Autismus.

wertvolle Informationen zum Thema Autismus

Eltern-Initiative für betroffene Familien mit Kindern im Autismusspektrum. Wertvolle Orientierungshilfe mit Behörden-Ratgeber, Tipps, Therapie- und Beratungsstellen und Möglichkeit zum Austausch.

Zusammenschluss von Menschen im Autismus-Spektrum, um sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Vorstellung interessanter AutistInnen und ihrer Projekte, Galerie für KünstlerInnen, Informationen, Tipps und mehr.

Auf Facebook gibt es viele unterschiedliche Gruppen mit der Möglichkeit, sich auszutauschen und zu vernetzen. Zum Beispiel diese:

ENTHINDERT - Eltern und Angehörigen Gruppe Österreich - Austauschgruppe: 

https://www.facebook.com/groups/1407144902649279

Autismus Österreich

https://www.facebook.com/groups/820001068045511

Mamas autistischer Kinder

https://www.facebook.com/groups/592016457816750

„Alle.s inklusiv“- die Gruppe zum Inklusionskongress:

https://www.facebook.com/groups/382131882540178

Clipbird Marte Meo (ab € 49,-); Die führende Videoanalyse Software für alle Therapeuten, Pädagogen und Berater, welche mit dem Medium Video arbeiten und oft kleinschrittige Analysen durchführen.

Metacom hilft mit Hilfe von Icons, Abläufe sichtbar zu machen und Handlungen in einzelne Bilder zu unterteilen. 

Auch wir verwenden in unserem Therapiezentrum Metacom für die Unterstützte Kommunikation.

Metacom hilft bei der Visualisierung von Personen, Gegenständen, Handlungen und Gefühlen und kann als Kommunikationshilfsmittel am iPad verwendet werden.